Dingle Single Pot Still 3: Drittes Release aus der Dingle Distillery

Dingle Single Pot Still 3
Copyright: Dingle Distillery

Die preisgekrönte Dingle Distillery hat den Dingle Single Pot Still 3 veröffentlicht. Seit dem 25. November 2019 ist das dritte Single Pot Still Release der irischen Destillerie aus dem County Kerry verfügbar. Die Veröffentlichung fand im Rahmen der Whiskey Live Dublin 2019 statt.

Dingle Single Pot Still 3: Neuheit aus dem County Kerry

Der Dingle Distillery 3rd Small Batch Release Single Pot Still Whiskey ist die dritte Pot Still-Abfüllung aus der Destillerie. Insgesamt erschienen bislang sieben Small Batch-Abfüllung seit Eröffnung der Destillerie im Jahr 2012. Zuletzt war im Frühjahr 2019 der vierte Single Malt Irish Whiskey erschienen. Dabei ist die jüngste Neuheit die erste Veröffentlichung, die Dingles neuer Master Distiller Graham Coull (ehemals Glen Moray, Schottland) beaufsichtigte. Graham Coull ist seit Anfang Oktober bei Dingle beschäftigt.

Der neue Single Pot Still Irish Whiskey aus der Dingle Destillerie ist limitiert auf 3.400 Flaschen. Hiervon sind 2.900 in Irland, der Rest weltweit erhältlich. Der Whiskey lagerte in Bourbon-Fässern. Anschließend erhielt er ein Finish in Port Casks. Die Abfüllung erfolgte bei 46,5 % ABV. Zum Alter des abgefüllten Whiskeys sind keine Angaben gemacht.

Elliot Hughes von der Dingle Distillery kommentiert: „Wir bei Dingle lieben es, unsere Entwicklung als Destillerie zu zeigen. Von dem kleinen Sämling in 2012 bis zu der preisgekrönten Destillerie von heute. Wir sind stolz auf unser drittes Pot Still-Release, denn es zeigt die Reise, die wir während der letzten sieben Jahre unternommen haben und gibt hoffentlich einen Eindruck davon, wie wir trotz Wachstums unseren Ethos als unabhängige, Klein-Brennerei erhalten wollen“.

Wie schmeckt Dingle 3rd Release Single Pot Still Irish Whiskey?

Tasting Notes:

Geruch: Anfänglich Johannisbeere und Aromen von getrockneter Kokusnuss. Es folgt Toffee und gebackener Apfel mit Karamell und Rosinen.

Geschmack: Gut ausbalancierte Mischung von Würze und Süße. Anschließend folgen getrocknete Beeren und ein Hauch von Chili, flankiert von Schokolade. Als Ganzes sehr vollmundig.

Abgang: Warm und langanhaltend. Gespickt mit Toffee und würzigem Ingwer. Macht Lust auf mehr!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*